Lachtreff Altona – Lachyoga in Hamburgs Westen

Durch Lachyoga den Stress ab- und das Wohlfühlen anschalten!

Diese von dem indischen Arzt Dr. Madan Kataria entwickelte Methode macht es leicht, bewusst mehr zu lachen. Dadurch wird schnell die Stimmung verbessert, oft innerhalb weniger Minuten. Lachyoga (Hasya-Yoga) besteht aus Atem-, Stretching- und Lachübungen und einer reichlichen Portion kindlicher Verspieltheit. Die „Kunst des Lachens ohne Grund“ bringt nicht nur mehr Spaß, Freude und Schwung ins Leben, sondern reduziert nachweislich den Stress und wirkt sich langfristig positiv auf die Gesundheit aus.

Willkommen beim Lachtreff Altona

Der Einstieg/Reinschnuppern ist jederzeit ohne Anmeldung möglich und erwünscht, da dies eine offene Gruppe ist. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, wer sich traut, diese am Anfang etwas ungewöhnlichen Übungen mitzumachen, kann das tun. Wenn du lieber gleichzeitig Hintergrundinfos möchtest, empfehlen wir dir den zweistündigen Einsteigerabend.
Leitung: Alex Bannes und Evelyn Sauerwein

Das Wichtigste in Kürze:
Wo? Bürgertreff Altona, Gefionstr. 3, 22769 Hamburg
Wann? Mittwochs 18:30 – 19:30 Uhr, außer an Feiertagen
Teilnahmegebühr: 7,00 € pro Termin
Anmeldung: nicht erforderlich, einfach vorbei schauen!
Verkehrsanbindung: S-Holstenstr., Bus 20, 25 Alsenplatz
Mitbringen:Bequeme Kleidung, rutschfeste Socken oder Gymnastikschuhe, Wasser zum Trinken.
Fragen? Ruf einfach an oder maile mir.

Das könnte Dich auch interessieren …