Lachtreffs in Altona und Eidelstedt

Foto: Sandra Platzer

Eine Stunde Lachyoga zu erleben bedeutet eine fette Extra-Dosis an Glückshormonen. Vorkenntnisse sind dabei nicht erforderlich. Denn: wie man lacht, weiß ohnehin jeder. Und wer gerade nichts mehr zu lachen hat, der kann es hier wieder entdecken. Und es funktioniert – probiere es mal aus!
Da es sich um ein offenes Angebot handelt, ist eine regelmäßige Teilnahme zwar sinnvoll und gleichzeitig ganz freiwillig. Du kannst mal unverbindlich reinschauen und mitlachen. Deine Freunde und Kollegen sind ebenfalls herzlich willkommen.

Ist Lachen wirklich die beste Medizin?

Mit Lachyoga wirst du erleben, dass du mehr und häufiger lachst. Das ist ein hervorragendes und sofort wirkendes Mittel für gute Stimmung und Entspannung/Leichtigkeit. Auch langfristig wirst du dich dauerhaft leichter und entspannter fühlen und auch fitter und gesünder werden. Denn Lachyoga bringt in Bewegung. Außerdem regt es intensiv die Produktion von körpereigenen Glückshormonen und Wohlfühlstoffen an und hemmt die Produktion von Stresshormonen. Mittlerweile ist belegt, dass intensives Lachen nachhaltig das Immunsystem stärkt und auch die Sauerstoffversorgung der Zellen deutlich verbessert.

Schau einfach vorbei!

Einstieg/Reinschnuppern ist jederzeit ohne Anmeldung möglich und erwünscht. Denn unsere Lachtreffs sind offene Gruppen, in denen Menschen sich regelmäßig oder wenn sie Zeit haben treffen um zusammen zu lachen.  Anfangs kann die Lachyoga-Methode etwas ungewöhnlich wirken. Doch du wirst sehr schnell merken, ob du dich darauf einlassen willst und kannst. Wenn dann deine Entscheidung fürs Lachyoga ausfällt, wirst du bald hinein kommen.
Es kann sein, dass dir erstmal ein paar Hintergrund-Infos wichtig sind. Dann empfehlen wir dir, vorher oder parallel den zweistündigen Einsteigerabend zu besuchen. Hier gibt es auch viel Praxis – eingerahmt von Theorie und Hintergrund-Infos. Im Lachtreff selbst füllen wir die Zeit mit der Anwendung von Lachyoga aus.


Lachtreff Eidelstedt – die Eckdaten
Wo? Eidelstedter Bürgerhaus, Elbgaustr. 12, 22523 Hamburg
Wann? Montags 18.30 – 19.30 Uhr, außer an Feiertagen
Teilnahmegebühr: 7,00 € pro Termin
Anmeldung: nicht erforderlich, einfach vorbei kommen!
Verkehrsanbindung: S-Elbgaustr., viele Buslinien Eidelstedter Platz, AKN Eidelstedt-Zentrum
Mitbringen: Bequeme Kleidung, rutschfeste Socken oder Gymnastikschuhe, Wasser zum Trinken


Lachtreff Altona – die Eckdaten:
Wo? Bürgertreff Altona, Gefionstr. 3, 22769 Hamburg
Wann? Mittwochs 18:30 – 19:30 Uhr, außer an Feiertagen
Teilnahmegebühr: 7,00 € pro Termin
Anmeldung: nicht erforderlich, einfach vorbei schauen!
Verkehrsanbindung: S-Holstenstr., Bus 20, 25 Alsenplatz
Mitbringen:Bequeme Kleidung, rutschfeste Socken oder Gymnastikschuhe, Wasser zum Trinken.

Fragen? Ruf einfach an oder maile mir.

Das könnte Dich auch interessieren …