Sommerliches Lachen in Hamburg am Elbufer

Und endlich war es im Juli auch in Hamburg Sommer…
Wir vom Lachtreff Hamburg Eidelstedt nahmen das zum Anlass, auch mal wieder herzhaft draußen in der Natur zu lachen: nämlich direkt in Blankenese am Elbufer beim Leuchtturm.
Es gibt unsere Lachgruppe nun seit mehr als drei Jahren und es ist inzwischen Usus, solche sommerlichen Lach-Happenings zu organisieren. So mancher Spaziergänger mag sich gewundert haben, uns bei diesen Lachübungen nicht zur zu beobachten, sondern auch bereits schon von Weitem zu hören.


So gaben wir uns auch Mühe, die Auswahl der zur Verfügung stehenden Lachübungen ein bisschen an die norddeutsche Landschaft und auch an diesen speziellen Platz thematisch anzupassen, indem wir das Helgoland-Lachen ebenso praktizierten wie das (von uns gerade erfundene) Seemannslachen. Doch wer weiß, vielleicht gab es das auch schon: Die Lachklubs dieser Welt sind extrem kreativ im Ausdenken immer neuer Lachübungen und manche gibt es dann eben schon – so oder ähnlich.
Eine Lach-Session im Freien verbindet nicht nur mit der Natur und erfreut oder verwundert Spaziergänger: Sie macht auch fit und wach und verhilft zu guter Laune – wie man an folgendem Foto „danach“ leicht erkennen kann:

Das könnte Dich auch interessieren …