Referenzen

Auszug aus meiner Kundenliste: Unternehmen & Organisationen

Mercedes-Me-Store GmbHUnited Digital Group, HamburgHochschule Fresenius, HamburgBMH Beiersdorf Manufacturing Hamburg GmbHAXA AG, BerlinHamburger Software GmbHHandwerkskammer SchwerinBGW, Berufsgenossenschaft für Wohlfahrtspflege, Hamburg CareerTeam GmbH, HamburgValsplat, IT-Unternehmen, Amsterdam NederlandPINK Beratungs und Training gGmbHDRK – Deutsches Rotes Kreuz, HamburgHeinrich-Sengelmann-Krankenhaus gGmbH, Bargfeld-StegenAWO Arbeiterwohlfahrt Landesverband Hamburg e.V.Ev. Stiftung Alsterdorf, Hamburg

Kommentare / Feedback:


„Lachyoga – dazu gibt es die abenteuerlichsten Vorstellungen. Die beste Lösung: es einmal persönlich erleben. Ein idealer Lehrer dafür ist Alex Bannes. Nie wird es peinlich bei seinen Vorträgen und den vielen praktischen Übungen, die er auf sympathische Weise mit seinem Auditorium macht. Der Übergang zum echten Lachen aus vollem Herzen ist jedes Mal ein magischer Moment. Weil Alex Bannes viel Erfahrung hat, führt er seine Zuhörer sanft und systematisch an diese herrlich einfache Art des Yoga heran. Am Ende hinterlässt er immer ein fröhliches und entspanntes Publikum. Ich hatte die Freude, mit ihm bei Events zusammenzuarbeiten und kann ihn jedem Veranstalter empfehlen. Nur wenige Redner können garantieren, was Bannes kann: einen Saal voller guter Laune und zutiefst zufriedene Menschen.“
Werner Tiki Küstenmacher (Bestseller-Autor „Simplify your life“, Theologe, Vortragsredner)

„Auf unserer jährlichen Chefkonferenz mit etwa 200 Inhabern unserer Handwerksbetriebe war der Vortrag „Das wäre doch gelacht“ von Alex Bannes eine große Bereicherung. Diese praktische und erfrischende Einführung in das Lachtraining hat alle Anwesenden zum Mitmachen und Mitlachen motiviert. Das gemeinsame kraftvolle Lachen am Nachmittag führte dazu, dass die Teilnehmer am Nachmittag wieder energiegeladen und gutgelaunt waren. Vielen Dank dafür!“
Matthias Markewitz, Handwerkskammer Schwerin


„Eine gelungenere Messeeröffnung der B2B NORD hätten wir uns nicht wünschen können. Ihre Lachyoga Kurzpräsentation hat die Teilnehmer perfekt auf einen intensiven Messetag eingestimmt“
Sven Boysen, Veranstalter der B2B Nord und Geschäftsführer der Regenta GmbH
.

Wir haben mit Alex Bannes einen 10 wöchigen Lachyoga-Kurs gebucht, um neue Möglichkeiten der Stressreduktion bzw. Stressbewältigung kennen zu lernen. Die wöchentlichen 30 Minuten Lachyoga in der Mittagspause sind sehr gut angenommen worden. Der Kurs war sehr abwechslungsreich und informativ. Alex Bannes hat uns immer wieder aufs Neue mit unterhaltsamen und wirksamen Übungen überrascht. Durch die Berechnung des sogenannten Wohlfühl-Quotienten wurde mit Zahlen belegt, was dem subjektiv geäußerten Feedback der Teilnehmenden entsprach: Dass sie sich nach dem Lachyoga erheblich entspannter, energiegeladener und wohler fühlten. Mehrere Kollegen/innen haben den Wunsch nach einer baldigen Fortsetzung geäußert.  Vielen Dank für dieses effektive Anti-Stresstraining der etwas anderen Art – wir hatten sehr viel Spaß!Susanne Dean, HS Hamburger Software GmbH & Co. KG

Für unser Workshop-Wochenende brauchten wir ein gutes Warm-up, um uns wach und fröhlich zu machen für das, was noch kommen sollte. Wir sind eine junge Personalberatung, die auch so sehr viel lacht. Doch das Programm mit Alex hat definitiv neue Maßstäbe gesetzt. Wir haben viel gelernt, sehr viel gelacht und vor allem auch rückblickend etwas erlebt, das wir sicher so nicht vergessen werden. Fast alle Kolleginnen und Kollegen haben sich sehr aktiv beteiligt. Wer also mal etwas wirklich Besonderes erleben möchte, der sollte Alex anrufen!Johannes Liebnau, Geschäftsführer alphacoders GmbH

Vielen Dank für die sehr heitere Möglichkeit des Gesundheitsschutzes durch Lachyoga. Die Kolleginnen und Kollegen haben auf unserer Betriebsversammlung und im anschließenden Workshop herzhaft gelacht und viel positives Feedback gegeben: sie fühlten sich entspannt und lebendig nach den Lachübungen. Auch wurde wahrgenommen, dass das Miteinanderlachen einen verbindenden Effekt zu Kollegen aus anderen Abteilungen schafft. Wir werden Lachyoga im Rahmen unseres Betrieblichen Gesundheitsmanagements als Anti-Stress- und Präventionsmethode implementieren.Dr. Jürgen Ringe, Betriebsratsvorsitzender der AXA Konzern AG am Standort Berlin